Startseite

News:

Stipendium

Stipendium bei der Deutschen Johann Strauss Gesellschaft Ich freue mich bekannt zu geben, dass ich die neue Stipendiatin der Deutschen…
Weiterlesen

ICMA Nomination

Waldmeister wurde für den ICMA  (international classical music award) nominiert. Die Finalisten werden am 14.12. bekannt gegeben. Weitere informationen Unter…
Weiterlesen

CD Veröffentlichung

Im September erscheint die CD „Waldmeister“ von Johann Strauss. Ich durfte die Partie der „Freda“ einsingen. Die Weltersteinspielung von Waldmeister…
Weiterlesen

2. AccompaMe Competition

Ich freue mich, dass ich beim 2. accompame Wettbewerb gewonnen habe. Vielen Dank!  „Annika’s good intonation, dynamics, and gorgeous voice…
Weiterlesen
{"dots":"true","arrows":"true","autoplay":"false","autoplay_interval":3000,"speed":600,"loop":"false","design":"design-2"}

[slide-anything id=“3078″]

 

Aufnahmen

Waldmeister von Johann Strauss

(Partie: Freda)

Hier erhältlich:

Kritiken

Slide

„Annika Egert bestach als Marzellina durch ihre großartige Bühnenpräsenz, ihren hervorragenden Ausdruck und in der Art wie sie ihre Auftritte nicht nur gesanglich sondern auch was Mimik und Gestik angelangt, gestaltete.“
– Opernparadies

Slide

„…while Annika Egert sings the youthful Freda with a sweet, plangent tone and a tight, brittle vibrato that works well in the context.“
– Gramophone

Slide

„…Annika Egert (Freda), is a soprano without a soloist aria, but her duet with Daniel Schliewa’s Botho allows us to appreciate all the more her pretty fruity timbre, which is enhanced by a graceful vibrato.“

– Operetta-research center

previous arrow
next arrow
Shadow