created by Annika Egert 2021

Datum

30 Okt 2022
Vorbei!

Uhrzeit

3:00 pm

Schlossgala

Wenn die Sopranistin und der Tenor im Flair eines Herbstabends Arien aus Oper und Operette singen, sind große Gefühle garantiert. 
Annika Egert und Daniel Schliewa geben ein Konzert im Festsaal des Schloss Wertingen. 
Mit dabei sind Arien und Duette von Verdi und Puccini sowie Operetten und Tonfilmschlager aus den 1920er und 1930er Jahren. Dabei dürfen Stücke wie „Wolgalied“ und „Si, mi chiamano Mimi“ nicht fehlen. 
Annika Egert und Daniel Schliewa gehören zum Originalcast der Weltersteinspielung der Operette „Waldmeister“ von Johann Strauss. Erstmalig wird das Duett „Nur eine rasche Sekunde“ öffentlich aufgeführt. 
Mit Intensität, Eleganz und Geschmeidigkeit in der Stimme, kombiniert mit Musikalität, bereiten Ihnen Annika Egert und Daniel Schliewa einen ganz besonderen Nachmittag/Abend. 
Ein Musik-Mix aus Oper, Operette und Film zum dahinschmelzen.

Am Flügel werden Sie begleitet von Mikhail Berlin.

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der maximalen Personenanzahl von 100 Personen im Festsaal wird es an diesem Tag zwei Konzerte geben. Es wird eine Gästeliste geführt. Ihren Platz können Sie sich unter 017631153917 reservieren. 

Das erste Konzert startet um 15 Uhr, das zweite Konzert startet um 19 Uhr. Einlass ist je eine halbe Stunde vorher.

Es gelten die Tagesaktuellen Corona-Regeln. 

Kommentare sind geschlossen.

de_DE